Philosophie

Primäre Aufgabe ist die Beratung von ungewollt Schwangeren, Müttern und Familien in Überforderungssituationen. Die Beratung findet mit dem Ziel der Sicherung des Wohl des Kindes statt: Es wird die 'beste Lösung' für die Beteiligten gesucht. Dies kann eine Hilfe zur Stärkung der Eltern und dem Verbleib des Kindes im Herkunftshaushalt ebenso bedeuten wie eine Freigabe des Kindes. Die Adoptionsvermittlung erfolgt erst, wenn die Mutter bzw. die Herkunftsfamilie ausführlich über die Konsequenz einer Freigabe informiert sind und sich für diesen Schritt entscheiden.

Findefux arbeitet im gesamten Bundesgebiet und freut sich über Ihr Interesse.

Wir führen keine Auslandsadoptionen durch.

Möchten Sie gerne ein Kind in Ihre Familie aufnehmen, besuchen Sie einfach eine unserer Informations-Veranstaltungen.

Sie sind ungewollt schwanger oder
fühlen sich als Mutter überfordert?
Dann informieren Sie sich hier!